Erster Einsatz für Christian Bebion in der ADAC GT Masters

Nach den Rennen im SEAT Leon Supercopa ging der Grafenauer Christian Bebion in der ADAC GT Masters mit einer Dodge Viper Competition Coupé des Team Vulkan-Racing-Mintgen Motorsport auf dem EuroSpeedway Lausitz an den Start. Weiterlesen...

Gaststarts im ADAC GT Masters

Pressemitteilung_Vulkan_Racing_2011_ADAC_GT_Masters_Zweites Vulkan Racing Dodge Viper GT3 Coupe startet am Lausitzring

Bilderdatenbank für Rennsportfotos

Ab sofort gibt es unter www.motorracepics.com die Motorsportbilddatenbank für die belientesten Rennserien.

Weiterlesen...

Absage für Zandvoort

Da es durch mein Studium, Terminüberschneidungen mit den Rennläufen in Zandvoort am kommen Wochenende gibt, kann ich leider nicht an den Start gehen.Ich freue mich aber schon in Spielberg am neuen RedBull Ring vom 3.-5.Juni wieder starten zu können.

Weiterlesen...

Kollisionen kostete Christian Bebion viele Punkte auf dem Hockenheimring

Der Saisonauftakt des SEAT Leon Supercopa fand im Rahmen der DTM auf dem Hockenheimring vor 58.000 Zuschauern statt. Mit neuen Design seines Rennautos ging der Grafenauer Christian Bebion (Hammel Rennsport Service) im stark besetzten Fahrerfeld an den Start. Nach Problemen im Training beendete er im ersten Rennen nach 14 Runden auf Rang zehn das Rennen, im zweiten Lauf am Sonntag nach dem DTM – Rennen, wurde er von zwei Kontrahenten umgedreht und rettete sich noch auf den elften Platz ins Ziel und liegt in der Meisterschaft auf dem zehnten Rang.

Weiterlesen...

TV-Zeiten SEAT LEON Supercopa

Auch 2011 wir der SEAT Leon Supercopa wieder im TV übertragen.

Weiterlesen...

Termine 2011

Alle Renntermine des SEAT Leon Supercopa 2011

Weiterlesen...

Christian Bebion testet auf dem Hockenheimring

Die Saison geht bald wieder los und die Vorbereitungen beginnen.

Weiterlesen...

Neues Design

Dieses Jahr ist mein SEAT nicht mehr rot/blau, sondern...

Weiterlesen...

Neuer Film für Motorsportbegeisterte

Die Verfilmung des Lebens von Ayrton Senna kommt ins Kino.

Weiterlesen...

Christian Bebion beendet die SEAT Leon Supercopa Saison als bester Deutscher

In einem dramatischen SEAT Supercopa Saisonfinale im Rahmen der DTM auf dem Hockenheimring vor 140.000 Zuschauer wurde der Grafenauer Christian Bebion fünfter in der Meisterschaft und damit bester Deutscher im Starterfeld noch vor dem Vorjahresmeister Thomas Marschall.

Weiterlesen...

Oschersleben

Oschersleben war meine letzte Chance, wenn ich noch ein Wort um die Meisterschaft mitreden wollte. Ein gutes Ergebnis von mir hätte nicht gereicht, gleichzeitig hätten meine Konkurrenten schlecht abschneiden müssen. Doch leider trat das Gegenteil ein.

Weiterlesen...

Zandvoort

Der landschaftlich sehr schön gelegene und fahrerisch sehr anspruchsvolle Kurs in Zandvoort brachte mir leider kein Glück. Nach einem schlechte Qualifying Ergenbnis war es in Rennen 2 nicht die Konkurrenz, sonder mein eigener Teamkollege, der mir ein Bein stellte...

Weiterlesen...

Nürburgring

Der Lauf auf dem Nürburgring machte mir besonders viel Spaß und das nicht nur weil der Nürburgring meine Lieblingsstrecke ist...

Weiterlesen...

Norisring

Nachdem ich letztes Jahr meinen Tiefpunkt der Saison am Norisring erleben musste, hatte ich dieses Jahr Grund zu feiern.

Weiterlesen...

Noch ein Podium auf dem Lausitzring

Nach einem vierten Platz am Samstag und einem dritten Platz am Sonntag konnte ich den dritten Rang in der Gesamtwertung zurückerobern.

Weiterlesen...

Reifenpoker auf der Nordschleife

Ein Highlight im Terminkalender des SEAT Leon Supercopa war das Rennen auf der legendären Nordschleife des Nürburgrings.

Weiterlesen...

Gelungener Saisonauftakt

Samstags das Podium noch knapp verpasst... ...am Sonntag hat es dafür dann endlich geklappt.

Weiterlesen...